VITA 

1972 – 1976

Studium der darstellenden Kunst am Reinhardt-Seminar Wien. Sprachgestaltung, Atem- und Stimmführung, Tanz, Fechten, Rollengestaltung, Theater- und Literaturgeschichte, Kostümkunde, Theaterrecht, Hörspiel und Synchronsprechen, Bühnengestaltung, Dramaturgie.

Diplomprüfung mit Auszeichnung bestanden

 

1976 – 1980   

Festes Engagement an den Vereinten Bühnen Graz – Steiermark

 

1980               
Rollenstudium bei Stella Adler New York

 

1981               
Spielfilm – „Ich will“ unter der Regie von Klaus Rüdiger

 

1981 - 2014   
Freiberufliche Schauspielerin
Gastspiele und Stückverträge:
Landestheater Innsbruck, Theater in der Josefstadt – Wien, Kleine Komödie – Wien, Zimmertheater - Heidelberg, Stadttheater – Luzern, Hessisches Landestheater - Marburg, Muffathalle – München, Schauspielhaus- Leipzig, Goethetheater – Frankfurt, Kammerspiele – Mainz, Gallustheater – Frankfurt

 

1981 - 1990

Spielfilme:

Langer Tage Reise – Regie Fritz Umgelder
Hildegard
Möhrengemüse

 

1990 – 2012

TV-Auftritte:

Diese Dornbuschs - Regie Michael Günther
Lindenstraße
Tatort -
Regie Sylvia Hoffmann
Schwarz greift ein - Regie Helmut Metzger
Kurklinik Rosenau - Regie Hermann Zschoche
Marienhof - Regie Gunter Friedrich
Schöne Lügen - Regie Karola Tattop
Einmal Himmel und retour - Regie Thomas Jakob

 

2000
Fall für Zwei - 
Regie Uli Möller

 

2001               
Fall für Zwei - 
Regie Erich Neureuther
Westentaschenvenus - Regie  Kirsten Peters

 

2001               
Hollywood Acting Workshop in Los Angeles
Method und Scene Preperation, Cold Reading, Film Breakthrough,
Camera Technique, Image Design Process, Camera Tricks, Voice, Script, Stunt

 

2002                 
Actors & Camera Workshop in Köln
Film Breakthrough, Camera Technique, Method, Voice Unterrichtssprache englisch

 

2002 – 2003   
Ausbildung zum Practitioner of the Art of Neuro-Linguistic Programming der Society of NLP

Dr. Frank Görmar und Franz Stauwasser

 

2006               
Group Leader Training
Intensive training in group leadership, group dynamics, selfpresentation

and groups methods
International University of consciousness
Kabir Jaffe und Ritama Davidson           

 

2003 – 2013   

Dozentin an der Actors Company Aschaffenburg
Improvisation, Rollen- und Szenenstudium

 

2008               
Training als Seminarschauspielerin /Deeskalation

 

2009 – 2013   
Seminarschauspielerin bei Lufthansa /Deeskalationstraining

 

2013               
Regiearbeit Theater

 

Seit 2013
Dozentin bei TASK Frankfurt
Schauspielschule für Kinder & Jugendliche

 

2015               
Dozentin am EC-Europa Campus Frankfurt

2018 

Fortbildungs-Trainer für Frauen in Präsenz, Körperbewusstsein, Körpersprache, Achtsamkeit

Sonstiges
Synchronsprechen, Hörfunk, Werbung

LachYoga-Therapeutin

Meditations-Trainerin
Trainerin zur ganzheitlichen Stil- und Farbberaterin bei Karin Henkel

 

Zuletzt gespielte Stücke 
„Die Stumme“ (Gallustheater Frankfurt)
„Der Gott des Gemetzels“ (Gallustheater Frankfurt)
„Marlene“ (Gallustheater Frankfurt)

Loveletters (Friedberg)

Liebesbriefe berühmter Personen (Frankfurt, Friedberg)

In Vorbereitung

„Die Präsidentinnen“

Alma Mahler Werfel